Homöopathische Praxis
Jutta Schwartz

naturheiler-ohne-Balken

Jutta Schwartz - Heilpraktikerin - Klassische Homöopathie
Qualifizierte Homöopathin/Supervisorin des Bundes klassischer Homöopathen Deutschlands e.V.

                                     

   Berchinger Straße 20
    90518 Altdorf bei Nürnberg
    Tel:   09187-80154
    Fax:  0321 - 21 23 25 29

            

   Tel. Terminvereinbarung:
   Mo, Di, Do, Fr von 8:00 bis 9:00 Uhr,
   Mo von 14:00 bis 14:30 Uhr und
   Do von 17:00 bis 17:30 Uhr


Homöopathie ist eine Erfahrungswissenschaft, die nach dem Ähnlichkeitsgesetz (Simile-Regel) vorgeht: "Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden" besagt, dass diejenige (niedrig dosierte) Substanz zur Heilung eingesetzt wird, die (in höherer Dosierung) ähnliche Symptome hervorruft.

Die Homöopathie ist eine Reiztherapie, die in jedem Krankheitsfalle eine individuelle Arznei für den einzelnen Menschen wählt. Auf diesen spezifischen Reiz reagiert der Organismus mit seinen Selbstheilungskräften. Dabei gilt: Nicht die Stärke der Aktion, sondern die Re-Aktion auf den gesetzten Reiz entscheidet über den Erfolg. Homöopathische Arznei ersetzt also weder fehlende Stoffe im Organismus, noch kompensiert sie defekte Systeme, sie wirkt nicht unterdrückend auf unerwünschte oder überschießende Reaktionen, sondern sie unterstützt den lebendigen Organismus in seinem ständigen Bemühen im Gleichgewicht zu bleiben.

"Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte und dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit, oder Hebung und Vernichtung der Krankheit in ihrem ganzen Umfange auf dem kürzesten, zuverlässigsten, unnachteiligsten Wege …"
aus dem "Organon der Heilkunst" von Samuel Hahnemann
(1755-1843, Begründer der Homöopathie)